25. bis 28. Mai 2017 Freunde aus Gif-sur-Yvette in Olpe

Freunde aus Gif in Olpe 2017

Freunde aus Gif in Olpe 2017

 

Mehr als dreißig französische Gäste aus Gif-sur-Yvette waren am Wochenende über Christi Himmelfahrt nach Olpe gekommen. Sie alle wurden von Olper Gastgeberfamilien im Stadtgebiet verteilt herzlich aufgenommen.  Zur Begrüßung von Gästen und Gastgebern im Foyer des Rathauses in Olpe ließ Bürgermeister Peter Weber es sich nicht nehmen, seiner Freude über die Ankunft der französischen Besucher mit einer kleinen Ansprache persönlich Ausdruck zu verleihen. Der Städte-Partnerschaftsverein hatte für den weiteren Verlauf ein umfangreiches Programm vorbereitet. Viele der Gastgeber begleiten ihre Gäste dabei, um einander besser kennen zu lernen. Ein Besuch in Köln mit Dom und Schokoladenmuseum standen ebenso auf dem Programm wie ein Rundgang durch Olpe sowie ein zünftiger Abschlussabend für alle. Die gemeinsamen Aktivitäten trugen auch diesmal wieder sichtlich zur Vertiefung und Festigung der Städte-Partnerschaft bei.

von  Sabine Kantelhardt

20./21. Mai Einladung zum Stand beim Stadtfest

Stand des Städte-Partnerschaftsverein beim Stadtfest in Olpe

Stand des Städte-Partnerschaftsverein beim Stadtfest in Olpe

Das Olper Stadtfest steht vor der Tür – der Städte-Partnerschaftsverein wird dort wieder mit einem Stand vertreten sein. Sollten Sie zum Stadtfest kommen, vergessen Sie bitte nicht, unbedingt dort vorbeizuschauen.

Es gibt wie immer die neuesten Informationen sowie interessantes Bild- und Schriftmaterial zur Städte-Partnerschaft. Auch wird eine kleine Delegation aus unserer Partnerstadt Gif-sur-Yvette erwartet. Der Stand ist während der gesamten Zeit des Stadtfestes geöffnet, zu finden ist er im oberen Teil der Westfälischen Straße (Nähe Apotheke am Markt).
Bis dann, man sieht sich -  hoffentlich :-)
von Sabine Kantelhardt

27./30. März 2017 „Bienvenue“ für Grundschüler in Gif

Grundschlüler in Paris

20 Kinder der Düringer Grundschule besuchten Olpes Partnerstadt Gif-sur-Yvette. Beim Ausflug nach Paris durfte die Besichtigung des „Tour Eiffel“ natürlich nicht fehlen.

Als voller Erfolg erwies sich auch diesmal der Austausch von Grundschülern zwischen Olpe und Gif-sur-Yvette. Den Anfang des Austauschs machte eine Gruppe von 20 Kindern der Düringer Grundschule, die sich Ende März per Bus und Bahn auf den Weg in Olpes Partnerstadt Gif-sur-Yvette machte. Zusammen mit den Schülern der dortigen Ecole Elémentaire de Neuveries gab es in Gif und Umgebung vier Tage lang allerlei Interessantes zu sehen und zu erleben.

Highlights wie eine Schifffahrt auf der Seine oder der Besuch des imposanten Schlossparks „Chateau des Breteuil“ begeisterten die Kinder ebenso wie der offizielle Empfang im Rathaus der Stadt. Nun freuen sich schon alle auf den Gegenbesuch der französischen Schüler  im nächsten Jahr, um dann die in Gif-sur-Yvette gewonnen neuen Freunde wiedersehen zu können. (von SK)

07. März 2017 Mitgliederversammlung war gut besucht

Städte-Partnerschaftsverein der Stadt Olpe – Vorstand 2017

Die Städte-Partnerschaft der Stadt Olpe blickt auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurück und interessante Begegnungen werfen ihre Schatten voraus. In diesem Punkt waren sich alle interessierten Mitglieder einig, die zur satzungsmäßigen Mitgliederversammlung ins Kolpinghaus gekommen waren.

Zunächst gab der Vereinsvorsitzende Martin Dietzmann einen Überblick über die vielfältigen Aktionen des vergangenen Jahres. Hierbei war insbesondere die Mitgliederfahrt in die Partnerstadt Gif-sur-Yvette ein Glanzpunkt. Im kommenden Mai 2017 werden in umgekehrter Richtung Gäste aus Frankreich in Olpe erwartet; hierfür laufen die Vorbereitungen schon auf vollen Touren. Am Wochenende über Christi Himmelfahrt werden etliche Olper Gastfamilien den Besuchern wieder ein Dach über dem Kopf bieten. Ein umfangreiches Programm für dieses verlängerte Wochenende ist in Arbeit. Auf besonderen Wunsch der französischen Gäste wird es unter anderem ein Besuch in der Domstadt Köln geben. Die wechselseitigen immer zahlreich  besetzten Mitgliederfahrten sind jedes Mal ein deutliches Zeichen, dass die Städtepartnerschaft zwischen Olpe und Gif-sur-Yvette seit der Gründung im Jahr 2001 fest etabliert ist.

In der Besetzung des Vereinsvorstandes gab es einige Veränderungen. Christel Gaiser-Schopp schied nach 15 Jahren engagierter Tätigkeit aus dem Vorstand aus. Uta Sass wurde als zweite Vorsitzende wiedergewählt, die bisherige Beisitzerin  für Pressearbeit, Sabine Kantelhardt,  übernimmt die Vereinskasse und als  neue Beisitzer fungieren Frank Bergerhoff und Beatrix Burghaus. (von SK)

10. – 13. Mai 2018 Mitgliederfahrt nach Gif-sur-Yvette

In diesem Jahr wird es wieder eine organisierte Busfahrt nach Gif-sur-Yvette geben. Alle Teilnehmer können in Gastfamilien wohnen, so dass lediglich eine Fahrtkostenumlage in Höhe von 75 € pro Person (Kinder u. Schüler je 25 €) anfallen wird. Französische Sprachkenntnisse sind nicht erforderlich, da viele Familien in Gif deutsch oder englisch sprechen. Auf dem Programm steht voraussichtlich am Freitag ein Ausflug in den Künstlerort Barbizon. (SK)

 

26. bis 27. Mai 2018 Stand beim Olper Stadtfest

Der Stand des Städte-Partnerschaftsvereins wird voraussichtlich wieder in der oberen Westfälischen Straße zu finden sein. Alle Vereinsmitglieder sind hier zu einem Besuch herzlich willkommen. Traditionell nahm bisher auch jedes Jahr eine kleine Gruppe von Gästen aus Gif-sur-Yvette teil.

Am Stand gibt es Informationen zu allen Aktivitäten und ein Vereinsbeitritt vor Ort ist selbstverständlich möglich. (SK)